* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Ritter aus Leidenschaft..*schmelz*
     Nur dich
     Wo bist du?? (klingt zimlich murks)
     Meine Texte aus der Realschule
     Stan Rice Gedichte
     Es war einmal
     *smile*
     Love
     Die Salatgurke







Einsam

Einsam gehe ich durch die
dunkeln Gassen und Straßen,
warte auf ein Zeichen von dir.

Einsam sitz ich in meinem Zimmer,
und Tränen voll Einsamkeit rinnen mir
Tropfe für Tropfe über mein Gesicht.

Einsam und Hilflos versuche ich dich zu vergessen,
obwohl du mich einfach gehen,
sitzen und Weinen lässt!
Ich bin nämlich doch nur Einsam.

 

(Marina)

 

 

 

Einsamkeit

Einsamkeit, unter so vielen
Menschen.
Alle reden, doch du bleibst
stumm.
Alle sehen Dinge, doch du siehst
sie nicht.
Du stehst allein in einem
Strom aus Menschen,
der an dir vorüber geht,
dich anrempelt,übersieht...
Doch du bist
einzigartig,
genauso wie deine
Einsamkeit...

 

(mäxX)

 

 

Einsamkeit

Umhüllt von Zufriedenheit, verzaubert durch Dich.
Fasziniert gebe ich mich hin, ein Traum mit so viel Sinn.
Wettlauf der Gefühle, doch dann die plötzliche Kühle.
Ich bin hellwach, muß erkennen, dass nichts der Wahrheit glich.
Ein Gefühl der Leere, wie ein Floß auf dem Meer
hilflos, ratlos und so allein.

 

(Carmen)

 

 

allein zu sein ist schrecklich
allein zu sein macht angst
einsamkeit zu fühlen ist erdrückend
aber es gibt etwas, was noch viel schrecklich ist
einsamkeit zu fühlen, wenn man einen partner hat
der einem eigentlich das gefühl geben solte
NICHT einsam und alleine zu sein
(Ricarda)

 

12.9.07 18:13
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung